FAQ rund ums Nachwuchsparlament

Wie sieht das Programm der Buchtage aus? Wer ist dort anwesend?
Die Buchtage Berlin sind das größte, jährliche Treffen der Branche. Hier kommen deutsche Buchverlage und Buchhandelsunternehmen zusammen, um drei Tage lang zu diskutieren, Experten in Vorträgen zu lauschen, Workshops und Seminare zu besuchen, die die Zukunft der Branche in unterschiedlichen Facetten thematisieren. Teil der Buchtage ist zudem die Hauptversammlung des Börsenvereins.

Was passiert bei der Hauptversammlung?
Die Hauptversammlung ist die Versammlung aller Mitglieder des Börsenvereins. Sie findet einmal jährlich während der Buchtage in Berlin statt. Programmpunkte sind unter anderem der rückblickende Bericht des Geschäftsführers und des Vorstehers sowie die künftige Strategie des Börsenvereins. Zudem wird der Etat verabschiedet und Anträge auf den Weg gebracht.

Wie sieht die Tagesordnung aus? Kann ich zwischen den einzelnen Veranstaltungen zwischendurch noch einmal ins Hotel?
Das Programm ist recht eng getaktet. Wenn du nichts verpassen möchtest, solltest du alles bei dir haben, was du über den Tag hinweg benötigst. Solltest du mit deinem Gepäck direkt zum Berliner Congress Center kommen, hast du nach der zweiten Sessionrunde am Nachmittag Zeit, deinen Koffer ins Hotel zu bringen, bevor ihr gemeinsam zu den Exkursionen aufbrecht.

Wann erhalte ich die Tagesordnung des Nachwuchsparlaments?
Die Tagesordnung des Nachwuchsparlaments bekommst du gemeinsam mit deiner Zusage Mitte Mai per Mail.

Wann bekomme ich das Zugticket und wie kann ich es nutzen?
Das Zugticket bekommst du kurz nach der Zusage zum Nachwuchsparlament per Post zugesendet. Es gilt ab jedem deutschen Bahnhof bis Berlin und kann für die Hin- und Rückfahrt an zwei aufeinander folgenden Tagen genutzt werden. Zum Beispiel von Frankfurt nach Berlin mit Stopp in Erfurt und wieder zurück.

Welche Rolle spielt das Nachwuchsparlament bei der Hauptversammlung?
Das Nachwuchsparlament tagt parallel zur Hauptversammlung und formuliert gemeinsam Empfehlungen an die Hauptversammlung, die gegen Ende des Treffens von den Nachwuchssprecherinnen offiziell übergeben und vorgetragen werden. Dadurch verschafft sich der Nachwuchs mit seinen Belangen und Forderungen Gehör.

Darf ich als NachwuchteilnehmerIn auch an den anderen Programmpunkten teilnehmen?
Neben der Teilnahme am eigentlichen Programm des Nachwuchsparlaments gibt es am Donnerstag Überschneidungen mit dem Programm der Buchtage. Hier kann der Nachwuchs je nach Interesse an den Sessions des Hauptprogramms teilnehmen. Zudem darf am Freitag die Hauptversammlung besucht werden.

Was ist die »Digital-Night« und die »AKEP« Tagung? Darf ich daran auch teilnehmen?
Die AKEP-Tagung ist die Hauptversammlung des Arbeitskreises Elektronisches Publizieren. Sie findet immer am ersten Tag der Buchtage statt. Dieses Treffen endet mit einer Abendveranstaltung, der Digital Night. Hier ist Raum für Austausch, Gespräche und Networking rund um das Thema „Elektronisches Publizieren“. Wenn du zusätzlich zum Nachwuchsparlament daran teilnehmen willst, kostet dich das Ticket 50 Euro (Tagung inkl. Digital Night). Voucher Code gibt es zusammen mit der Teilnahmebestätigung.

Gibt es einen Dresscode für die Abendveranstaltungen?
Kleide dich für das Mitgliederfest am Donnerstagabend am besten casual chic – eine Mischung aus legere und ein bisschen schick ist hier genau die richtige Wahl. Das Fest findet in Berlin-Kreuzberg bei Spindler & Klatt statt (Köpenicker Str. 16).

Muss ich den angebotenen Busshuttle benutzen oder kann ich eigenständig zu den Veranstaltungen fahren?
Du musst den Busshuttle nicht zwangsweise nutzen. Wenn du dich in Berlin allerdings nicht so gut auskennst, es ist empfehlenswert ihn zu benutzen. Du kannst aber auch gerne auf eigene Faust zu den Veranstaltungen fahren.

Wie lange hat die Kongresshalle geöffnet? Kann ich mein Gepäck dort einlagern?
Die Kongresshalle ist bis kurz nach Veranstaltungsende geöffnet, also am Donnerstag mindestens bis 18:30 Uhr. An der Garderobe kannst du dein Gepäck kostenfrei hinterlegen.

Wie funktionieren die Patenschaften?
Du kannst dich auf die zur Verfügung stehenden Paten bewerben. Reiche hierfür (nach deiner Zusage für das Nachwuchsparlament) deinen Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben für deinen Paten bei Nadine Klein, Referentin Berufsbildung, ein. Die Paten wählen aus den Bewerbern ihr „Wunsch-Patenkind“ aus. Wirst du dafür ausgewählt, lernst du deinen Paten am Donnerstag der Buchtage kennen, begleitest ihn abends während des Mitgliederfests, triffst ihn zur Frankfurter Buchmesse und der Fachausschusssitzung im Herbst wieder. Natürlich steht er dir auch während dieser Zeit immer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Noch Fragen?
Dann stell sie doch einfach über die Kommentarfunktion hier im Blog oder kontaktiere Nadine Klein von der Berufsbildung im Börsenverein (berufsbildung@boev.de, 069-947400-62).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s