Nachklapp: Nachwuchsparlament 2014

Vom 05.–06. Juni 2014 fand das Nachwuchsparlament während den Buchtagen in Berlin statt. 100 Nachwuchskräfte der Branche konnten sich in zahlreichen Sessions und Workshops mit den aktuellen Trends und Fragestellungen der Branche auseinandersetzen und mit „den Großen“ aus der Hauptversammlung diskutieren. Natürlich kam auch das Netzwerken und Visitenkarten sammeln nicht zu kurz.

Ein kleiner Nachklapp:

Donnerstag

Eröffnung und Key-Note

NWP_allgemein1NWP_allgemein2
Nadine Klein, Berufsbildung Börsenverein, und die beiden Nachwuchssprecherinnen Jana Zawadzki und Lisa Maria Keil eröffneten das Nachwuchsparlament.

NWP_allgemein4

NWP_KeyNote
Key-Note-Sprecher David Mesche (Buchbox Berlin) gab Einblicke in das Erfolgskonzept seiner Buchhandlung und steckte die Nachwuchskräfte mit seinem Gründergeist an. Seine Präsentation ist hier abrufbar.

NWP_KeyNote4
Andreas Winiarski (Rocket Internet) ermutigte „einfach mal den Chef anzusprechen“ und die Träume zu bewahren, bis man an der Position ist, sie umzusetzen.

Session der AG Digital „Homepage, Social Media, SEO und Co – Wie können sich unabhängige Verlage im Internet positionieren?“

NWP_Session1
Armin Gmeiner und Petra Wendler berichteten, wie sie im Gmeiner Verlag Social Media & Co. einsetzen.

Session der AG E-Book „Berufsbilder im Digitalzeitalter – Qualifikationsanforderungen im Bereich E-Book“ mit Anja Paquin (Bommersheim Consulting)

NWP_Session3NWP_Session4
Über Veränderungen der Berufsbilder in der Branche und den Weg digitales Wissen aufzubauen, berichtete Anja Paquin (Bommersheim Consulting). Danach hatten die Nachwüchsler die Möglichkeit sich mit Branchenerfahrenen im digitalen Bereich auszutauschen und sich Tipps geben zu lassen.

Exkursionen

Organisiert vom Nachwuchsnetzwerk Berlin ging es in diesem Jahr zu Buchsegler, Suhrkamp, Epubli, Literaturagentur Graf & Graf, ins Literaturhaus und zur Agentur MetaDesign.
NWP_ExkursionNWP_Exkursion2

Freitag

Workshop AG Social Media

NWP_SocialMedia1NWP_SocialMedia2NWP_SocialMedia3NWP_SocialMedia4
Die Social Media AG befasste sich im Workshop mit der Zukunft des Lesens und Social Reading.

Workshop Nachwuchsmarketing

NWP_Nachwuchsmarketing2NWP_Nachwuchsmarketing1NWP_Nachwuchsmarketing3NWP_Nachwuchsmarketing4NWP_Nachwuchsmarketing5NWP_Nachwuchsmarketing6
Zahlreiche Ideen entstanden im Workshop der beiden Nachwuchssprecherinnen zu einem erfolgreichen Nachwuchsmarketing in der Branche.

Workshop AG E-Book

NWP_eBook2NWP_eBook
Nach Impulsvorträgen von Tobias Schmid (Osiandersche Buchhandlung) und Dr. Kerstin Emrich (Leiterin Unternehmenskommunikation, Sparkasse Kulmbach-Kronach Kulmbach) malten sich die Teilnehmer eine „Booktique der Zukunft“ aus.

Workshop AG Digital

NWP_Digital_Workshop (3)NWP_Digital_Workshop (5)NWP_Digital_Workshop (6)
Mit Martin Fröhlich (Paper C) tüfftelte die AG und die Teilnehmer an konkurrenzfähigen Projekten im E-Publishing-Bereich.

Empfehlungen an die Hauptversammlung

In der Parlamentssitzung wurden die Ergebnisse der einzelnen Workshops kurz vorgestellt und dann gemeinsam Empfehlungen an die Hauptversammlung des Börsenvereins erarbeitet. Dabei wurde heiß diskutiert und sogar neue AGs gegründet.

NWP_allgemein6NWP_allgemein5

Und auch danach ging’s weiter:

Infos zu den AGs

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s