Nachklapp: Nachwuchsparlament 2015

Vom 18.–19. Juni 2015 fand das Nachwuchsparlament während den Buchtagen in Berlin statt. 100 Nachwuchskräfte der Branche konnten sich unter dem Motto „Für das Wort und die Freiheit“ in zahlreichen Sessions und Workshops mit  aktuellen Trends und Fragestellungen der Branche auseinandersetzen und mit „den Großen“ aus der Hauptversammlung diskutieren. In diesem Jahr wurden auch neue Nachwuchssprecherinnen gewählt: Catharina Schölzel (24 Jahre, Thalia) und Ramona Nicklaus (20 Jahre, Ullstein).

Ein Nachklapp in Tweets und Bildern:

Begrüßung Begrüßung2

Frau Kolb, Bildungsdirektorin des Börsenvereins und Geschäftsführerin des mediacampus frankfurt, und die beiden (Noch-) Nachwuchssprecherinnen Lisa Keil und Jana Zawadzki eröffnen das Nachwuchsparlament.

Begrüßung3

Vorstellung der AGs

e-book digital

AG E-Book und AG Digital

some Begrüßung6

AG Social Media und AG Nachwuchsmarketing

orga

AG Orga

Auch die beiden Bewerberinnen für das Nachwuchssprecheramt stellen sich kurz vor. Hier war noch nicht klar, dass es wieder eine Doppelspitze geben würde.

sprecher

Keynote von Alexander Skipis

skipis

Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, hielt seine Keynote zum Thema Meinungsfreiheit. Die Fragen und Diskussion der Teilnehmer beeindruckten ihn so sehr, dass er spontan zu einem Workshop auf dem mediacampus frankfurt einlud.

Patenschaftsprogramm

Paten

Auch in diesem Jahr konnten sich die Teilnehmer des NWPs wieder für das Patenschaftsprogramm bewerben. In der Mittagspause wurden sie mit ihren Paten aus der Branche zusammengebracht.

Session „Best of Nachwuchsparlament“

In der Session wurden die besten vier Präsentationen aus den diesjährigen Bewerbungsfragen vorgestellt.

session1

Christine Krause: Do’s and Don’ts des Autorenmarketings in Social-Media-Kanälen

session2

Stefanie Spiesecke: Selfpublishing und Buchhandel – Wie kann die Zusammenarbeit gelingen?

session4

Johanna Grab: Wie sich meine Meinung zum Thema E-Books gewandelt hat

session3

Cleo Ciba: Marketing-Kampagne für Berufe der Buchbranche

Exkursionen

Danach verstreuten sich die Nachwuchskräfte in Berlin zu den verschiedenen Exkursionen, u.a. in die Landesbibliothek und die BuchBox

Exkursion ZLB 2

Freitag

Am Freitagvormittag fanden die Workshops der verschiedenen AGs statt.

workshops1 workshops2

Workshop Social-Media: Autorenmarketing

workshops4 workshops3

Workshop Nachwuchsmarketing: Wahrer der Meinungsfreiheit?! – Werbung für Berufe in der Branche

workshops6 workshops5

Workshop AG Digital: Selfpublishing und Buchhandel – Wie kann die Zusammenarbeit gelingen?

workshops7 workshops8

Workshop AG E-Book: Wir bauen live mit euch ein E-Book #DIY

Parlamentssitzung und Empfehlungen

Nach einer konstruktiven Parlamentssitzung wurden die dort formulierten Wünsche von den beiden neuen Nachwuchssprecherinnen Ramona Nicklaus und Catharina Schölzel in der Hauptversammlung vorgetragen.

Hier kam es zu gleich zwei positiven Überraschungen: Zum einen wurde aus der Mitgliedschaft  gefordert, den Tagesordnungspunkt „Empfehlungen des Nachwuchsparlaments“ zeitlich deutlich vorzuziehen. So sei gewährleistet, dass die Forderungen vor noch voll besetzten Reihen vorgetragen werden. Zum anderen fand der Wunsch zur Verankerung des Nachwuchsparlaments und des Sprecheramts so viel Anklang, dass einem entsprechenden Prüfantrag an den Vorstand spontan zugestimmt wurde.

Ein toller Abschluss für die Amtszeit von Jana und Lisa und ein fulminanter Startschuss für Ramona und Catharina!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nachklapp: Nachwuchsparlament 2015

  1. Pingback: Bewerbung zum Nachwuchsparlament 2016 jetzt möglich | Buchbranchen-Nachwuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s