Mitmachen beim Frequenz-Award

Gemeinsam mit den Verlagen Oetinger, Delius Klasing, HarperCollins Germany schreibt der mediacampus frankfurt erstmals den «Frequenz-Award» aus.

Unter dem Motto «Frequenz generieren, Frequenz nutzen, Frequenz halten» werden kreative Ideen gesucht, die Kunden verstärkt in die Buchhandlungen führen. Denn sinkende Passanten-Frequenz in den Innenstädten und damit verbunden deutlich fehlende Käufer und Besucher im stationären Buchhandel sind das aktuell beherrschende Thema in der Branche. Es gilt innovative Ideen und Initiativen zu entwickeln, um dem negativen Trend entgegen zu wirken. Auszubildende in Verlagen und Buchhandel, Volontäre, Studenten und Berufseinsteiger sind aufgefordert, ihre Konzepte bis zum 1. September 2017 unter frequenz@verlagsgruppeoetinger.de einzureichen.

Folgende Fragestellungen sollen dabei berücksichtigt werden:

  • Was begeistert und motiviert Menschen Buchhandlungen zu besuchen?
  • Wie können Verlage und Buchhandlungen gemeinsam die Kundenfrequenz steigern und ausbauen?
  • Welche digitalen Instrumente können dabei genutzt werden?

Eine Fachjury prüft alle Einreichungen und kürt die herausragenden Ideen. Bewertet werden Konzeption, Kreativität und Umsetzbarkeit. Auf die Gewinner warten attraktive Preise wie eine Reise nach Schweden inkl. eines Besuches des Theaterparks Astrid Lindgrens Welt, ein Wochenende in London sowie ein Segeltörn im Mittelmeer. Unter allen Einsendungen wird zudem ein Weiterbildungsgutschein des mediacampus verlost. Die Preisverleihung findet auf der Frankfurter Buchmesse statt.
Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s