AG Digital

Wer ist die Zielgruppe?

Alle, die was mit digitalen (buchnahen) Produkten machen (wollen), also z. B. Verlagsleute, Buchhändler, Zwischenbuchhändler, Bibliothekare usw. – egal, ob noch in der Ausbildung oder schon im Beruf.

Was wird gemacht?

Im Jahr 2015 hat sich die AG neu zusammengesetzt und einen Workshop zur Zusammenarbeit von Buchhandel und Selfpublishern durchgeführt. Zum Rückblick

Im Jahr 2014 beschäftigte sich die AG in einem Workshop unter der Leitung von Martin Fröhlich (PaperC) mit dem Thema „E-Publishing“. Dort haben sie mit den Teilnehmern des Nachwuchsparlaments an konkreten Projekten gearbeitet und eine Einführung ins Marketing gegeben. Außerdem organisierten sie auf den Buchtagen die Session „Homepage, Social Media, SEO und Co – Wie können sich unabhängige Verlage im Internet positionieren?“ mit Armin Gmeiner (Gmeiner Verlag). Zum Rückblick

2013 haben sie einen Workshop zum Thema „Marketing für digitale Produkte“ im Rahmen des Nachwuchsparlaments organisiert. Zum Rückblick

Wie kann ich mitmachen?

Als Teilnehmer der Workshops und der Sessions auf dem Nachwuchsparlament, als Ideengeber oder Mitorganisator …

Die Mitglieder der AG Digital sind
Sarah Köhler, August Werner, Carina Waldmann, Friederike Achter, Katharina Wurst, Leona Stahlmann, Michaela Wystub, Petra Wendler, Sarah Wiedenhöft und Svenja Monert

Kontakt

Nachwuchsparlament.AGDigital@gmail.com

Ein Gedanke zu “AG Digital

  1. Pingback: Bewerbung zum Nachwuchsparlament 2015 möglich | Buchbranchen-Nachwuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s